Grenzübergang "Green Line"

Mittlerweile sind die Grenzbestimmungen zwischen Nord- und Südzypern etwas lockerer geworden und es kommen immer mehr Posten hinzu. Nunmehr gibt es 7 Grenzposten: In Nikosía, Ledrastraße und Ledra Palace Hotel (nur für Fussgänger) sowie Ágíos Dométios (auch mit Auto). In Pérgamos bei Pyla und in Limnitis-Yesilirmak (auch mit Auto). In Strovília/ Vrysóulles bei Ágios Nikólaos (auch mit Auto) und in Páno Zódhia bei Astromerítis (nur mit dem Auto). Wer vom Süden nach Nordzypern reisen möchte, benötigt ein Visum. Dazu muss ein (Visums-)Formular ausgefüllt werden, das abgestempelt wird und zum Aufenthalt von 3 Monaten berechtigt. Dieses Formular sollte gut aufbewahrt werden, da es bei der Rückreise wieder vorgezeigt werden muss. Sie können damit mehrmals die Grenze überschreiten, das Formular bekommt dann jedes mal einen Stempel. Für die Einreise vom Norden in den Süden (oder nach Griechenland) brauchen Sie lediglich einen gültigen Personalausweis.