Pissoúri Beach

File 419Der Strand von Pissoúri gehört zum gleichnamigen Ort und liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Limassol und Páfos. Der kleine Ort Pissoúri selbst bietet sich sehr gut für eine Zwischenübernachtung oder eine längere Pause an. Malerisch liegt er auf einem ca. 200 m hohen Felsplateau zwischen der Küstenstraße und dem Meer. Umgeben ist er von Weinbergen. Mittelpunkt des Dorfplatzes bildet ein über 100 Jahre alter Gummibaum aus der Gattung der Feigen, in dessen Schatten die alten Zyprioten verweilen.
File 455Im Winter schläft der Ort. Im Sommer wächst die Zahl der Besucher und Einwohner auf über 1000, wovon ca. die Hälfte Einheimische sind. Die andere Hälfte setzt sich neben den Touristen vor allem aus Engländern zusammen, die hier regelmäßig ihre Sommer verbringen oder auch fest wohnen. Besonders an dem unscheinbaren Dorf ist vor allem, dass hier noch zypriotische Kultur zu finden ist. Die Einheimischen sind Fischer und Bauern, die in der Landwirtschaft tätig sind. Als ruhiger und kleiner Urlaubsort ist Pissoúri ideal für Familien mit Kindern und Paare. Auf der Straße nach Limassol befindet sich ein toller Wasserpark (Fasouri-Waterpark) der Abwechslung bietet und sich nicht nur für Kinder eignet.

Am Pissoúri Strand gibt es ein Hotel und mehrere private Anbieter von Ferienwohnungen. Am Strand stehen Ihnen außerdem mehrere hübsche Tavernen mit frischem Fisch im Angebot sowie drei Supermärkte und eine Bank zur Verfügung. Im Dorf selbst finden Sie Unterkünfte, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie Tavernen in einer etwas größeren Menge und Dichte vor. Am Strand, der aus kleinen Kieseln besteht, stehen Tauchschulen zur Verfügung, die sowohl für Anfänger und Profis geeignet sind. Interessant sind deren Tipps und Touren zu außergewöhnlichen Spots. Außerdem ist der Strand von Pissoúri beliebt bei Kite-Surfern, man kann Schildkröten beobachten und in der Nähe befindet sich ein exzellenter Golfplatz. Wer Pissoúri erst einmal für sich entdeckt hat kehrt immer wieder gerne dorthin zurück. Es gibt dort eine sehr gute Infrastruktur, der Ort ist mit der Autobahn ideal an die größeren Städte Limassol und Páfos angebunden und Pissoúri hat sich dabei trotzdem eine naturbelassene, einheimische und ruhige Atmosphäre bewahrt.